BOAZN.INFO

Boazn. Wie das schon klingt. Für die einen nach einer heruntergekommenen Spelunke, die irgendwann irgendwo in der Zeit stehen geblieben ist, für die anderen nach ihrem Wohnzimmer, in dem sie sich – umgeben von vertrauten Gesichtern – irgendwie zu Hause fühlen, wenn sie nicht daheim sind. Gäste können hier auch gerne mal in Gesellschaft ganz für sich sein, sind aber nie einsam. Hier fühlt sich jeder auch ohne viel Worte verstanden. Geredet wird trotzdem viel… und noch mehr gelacht. Hier trinkt der Wirt noch selbst. Meistens.

Boazn sind Zeitzeugen. Irgendwann einfach stehen geblieben. Das gibt vielen ein vertrautes Gefühl von Beständigkeit. Der Geldspielautomat, die an der mit dunklem Holz vertäfelten Wand schief hängenden Erinnerungsfotos vergangener Zeiten und früherer Stammgäste, sowie das verstaubte Plastikblumengesteck verstärken diesen Eindruck. 

Doch der Schein trügt, denn immer mehr Boazn machen dicht, diese schäbig schönen Bier-Biotope trocknen zunehmend aus. Seltsam, denn gleichzeitig feiern sie ein Comeback, sind wieder „in“, werden zu Hipster-Kneipen. Obwohl sie verschwindet: Die Boazn ist wieder da.

Lasst uns die Biergläser auf sie heben – und am besten gleich ein Rüscherl hinterher!

Auf unserer Internetseite www.boazn.de wollen wir die urigsten Boazn mit den wichtigsten Infos auflisten. Zudem verkaufen wir die kultige Boazn-Kollektion, die es auch bei unseren Boazn-Partnern (zusätzlich mit ihrem Boaznnamen unterm Design) zu erwerben gibt.

www.boazn.info